Das Eigene bewusst machen – Fremdes verstehen

Zuerst das Woher, dann das Wohin. Globalisierung verlangt Klarheit über die eigenen Wurzeln, um sich mit Interesse dem Neuen zu öffnen.